Titanzink
Berater
finden
Social
Wall

Titanzink

Titanzink hält jeder Witterung stand

Seit über 150 Jahren wird der natürliche Werkstoff Zink bereits auf Dächern eingesetzt. Vor allem Titanzink ist sehr beliebt. Ästhetisch, robust und langlebig überlebt er Generationen. Wir von Alpewa setzen auf den Hersteller Rheinzink für Dachsysteme aus Metall –weltweit die Nr. 1 in Titanzink.
Dächer, die mit Titanzink von Rheinzink eingedeckt werden, sind absolut pflege- und wartungsfrei. Sie überzeugen durch hohe Qualität und zeitlose Schönheit
Alpewa

Alpewa hält alle vier Produktlinien von Rheinzink bereit:

Patina Line: Dieses lebendige Material ist walzblank und bildet mit der Zeit die typisch blaugraue oder schiefer-graue Patina. Dank der weltweit einzigartigen Beizung, werden die ursprünglichen Eigenschaften des Metalls bewahrt.

Protect Line: Mithilfe eines unsichtbaren Alterungsschutzes bewahrt diese Linie von Rheinzink lange Zeit das ursprüngliche Aussehen des Werkstoffs. Die transparente Schutzschicht widersteht auch den widrigsten Umwelteinflüssen.

Color Line: Diese Linie ist ideal für Kunden mit besonderen Gestaltungswünschen. Titanzink ist in nahezu unbegrenzter Farbvielfalt erhältlich. 
Die verschiedenden Dachsysteme aus Titankzink
Doppelstehfalz
Unser Doppelstehfalz von Rheinzink wurde aus dem einfachen Stehfalz weiterentwickelt. Er wird vor allem bei Dachneigungen unter 35 ° eingesetzt. Die Mindestneigung beträgt 3 ° (ca. 5,24 %). Durch den Doppelstehfalz lassen sich selbst Sonderformen wie Rundungen oder konische Schare problemlos herstellen. Er ist sehr feinlinig und eignet sich durch seine vielzähligen Detailvarianten optimal für die moderne Architektur.
Winkelstehfalz
Unser Winkelstehfalz von Rheinzink wird vor allem bei Dachneigungen ab 35 ° und in schneereichen Gebieten eingesetzt. Auch bei Brüstungen, Attiken oder Mansardenschrägen kommt der Winkelstehfalz zum Einsatz. Er kann vertikal, diagonal oder horizontal verwendet werden. Durch das einfache Schließen der Falze werden Dehnungszwänge verhindert – die Oberfläche zeigt also im Gegensatz zum Doppelstehfalz eine geringere Wellenbildung. Der Winkelstehfalz wirkt breiter als der Doppelstehfalz und ist somit optimal, um großflächigen Objekte eine markante Struktur zu verleihen.
Großrauten
Unsere Großrauten von Rheinzink finden Anwendung auf großflächigen Dächern. Sie können in verschiedenen Baubreiten vertikal, horizontal und diagonal verlegt werden und ermöglichen nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten. Auch komplexe Baukörper mit diversen Rundungen sind mit diesem Dachsystem realisierbar.
Rheinzink

Hersteller: Rheinzink

Für die moderne Dacheindeckung wird heute häufig Titanzink benutzt. Die Vorteile: Titanzink ist besonders langlebig und kann zu beinahe 100 Prozent ohne Qualitätsverlust recycelt werden. Alpewa setzt auf die Unikate mit Wiedererkennungswert der deutschen Firma Rheinzink – ein Markenname für Titanzink. Rheinzink, unser Hauptlieferant für diesen Werkstoff, ist der weltweit führende Hersteller von Titanzink in den Bereichen Dachsysteme, Fassadenbau und Dachentwässerung.
Rheinzink
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.