Titanzink
Finden Sie
Unsere Berater
Social
Wall

Titanzink

Fassadensysteme

Mit Alpewa wird die Fassade zu einem Hingucker. Unsere Fassadensysteme von Rheinzink sind besonders vielfältig und in nahezu allen Stilrichtungen erhältlich. Sie sind zeitlos schön, absolut pflege- und wartungsfrei und bieten sicheren Schutz für Generationen. Dabei ist der natürliche Werkstoff auch nachhaltig, nicht brennbar und schützt sogar vor Blitzschlag und Elektrosmog.

Warum Titanzink?
  • Natürliches Material
  • Niedriger Energiebedarf
  • Extralange Lebensdauer
  • Hohe Recyclingrate (95 %)
  • Abschirmung elektromagnetischer Strahlung
Prospekt downloaden

Rheinzink Neuheiten

VIDEO TUTORIAL RHEINZINK - TITANIUM ZINK
Wussten Sie schon, dass Rheinzink auf youtube verschiedene Tutorials über den Einsatz von Titanium Zink online gestellt hat? Für Spengler-Neulinge, neugierige Planer oder Designer, die wissen wollen, wie man eine Beschichtung mit Titanium Zink realisieren kann!
Video ansehen
NEU: RHEINZINK PRISMO
Mit PRISMO, der farbenfrohen Erscheinungslinie von Rheinzink, erregen Gebäude Aufmerksamkeit und fügen sich gleichzeitig natürlich in die Landschaft ein. Dadurch entsteht ein einzigartiges Erscheinungsbild. Auch in Kombination mit natürlichen Materialien wie Holz verleiht Rheinzink-PRISMO jedem Projekt eine besondere Note. Sechs von der Natur inspirierte Farbtöne unterstreichen das Konzept eines Gebäudes. Die ungewöhnliche Halbtransparenz der Verkleidung bildet das markante Merkmal für ein ästhetisches Gesamtbild. Die Farbtöne Gold, Braun, Blau, Rot, Grün und Schwarz sind Ausdruck einer Natürlichkeit, die den Farbfaktor als eine Assoziation mit den wesentlichen Elementen Erde, Feuer, Wasser und Luft versteht.

Alpewa hält alle Produktlinien von Rheinzink bereit:

prePatina Line
Rheinzink
Dieses lebendige Material ist walzblank und bildet mit der Zeit die typisch blaugraue oder schiefer-graue Patina. Dank der weltweit einzigartigen Beizung, werden die ursprünglichen Eigenschaften des Metalls bewahrt.
RHEINZINK prePATINA
Classic Line
Rheinzink
Mithilfe eines unsichtbaren Alterungsschutzes bewahrt diese Linie von Rheinzink lange Zeit das ursprüngliche Aussehen des Werkstoffs. Die transparente Schutzschicht widersteht auch den widrigsten Umwelteinflüssen.
RHEINZINK CLASSICLine
artCOLOR Line
Rheinzink
Diese Linie ist ideal für Kunden mit besonderen Gestaltungswünschen. Titanzink ist in nahezu unbegrenzter Farbvielfalt erhältlich.
RHEINZINK artCOLOR
GRANUM Line
Rheinzink
Die Eleganz des Farbtons Grau verbindet sich mit den exzellenten Festigkeitseigenschaften dieser hochwertigen Laminate. Zwei Farbtöne sind jetzt verfügbar: das helle Grau von GRANUM skygrey und das dunkle, fast schwarze Grau von GRANUM basalte. Der erstgenannte Grauton ist sehr raffiniert, der zweitgenannte essentiell und professionell, beide sind exklusiv und von großem Vorteil im zeitgenössischen Kontext. Die edle, matte Optik dieser Titanzink-Dachsysteme wird durch ein neues, umweltfreundliches Phosphatierungsverfahren erreicht, das einen dauerhaften Schutz vor Witterungseinflüssen bietet und mit der Zeit die angenehme und charakteristische Patina dieser besonderen Metallabdeckungen annimmt. Der natürliche Werkstoff der RHEINZINK-Zink-Titan-Oberflächen stellt eine flexible und moderne Lösung dar, deren Beliebtheit ständig wächst. 
GRANUM
Die verschiedenen Fassadensysteme aus Titanzink
Winkelstehfalz
RHEINZINK-Falzsysteme verbinden die einzelnen Schare in Längsrichtung. Der Winkelstehfalz stellt im Fassadenbereich den Regelfall dar. Er zeichnet sich durch die kräftige Betonung seiner Falze (Breite ca. 12 mm) aus. Bei den Kantungen der Profile und dem Schließen der Falze sichert die weit verbreitete Maschinenverfügbarkeit rationelle Arbeitsabläufe. Unterschiedliche Scharlängen und -breiten machen selbst aufwendige Sonderformen realisierbar.
Paneelsysteme
Fassadenpaneele sind aus der gestalterischen Arbeit von Architekten, Planern und Fachhandwerkern nicht wegzudenken. Sie erlauben ein ansprechendes und zugleich sicheres Flächendesign verschiedenster Baukörper und schützen Gebäude vor Wind und Wetter. Während die Systemtechnik, die den Paneelsystemen zugrunde liegt, recht ähnlich ist, sind die verschiedenen Systeme aus dem Hause RHEINZINK hinsichtlich ihrer weiteren Charakteristika höchst unterschiedlich. Sie bieten also sowohl gestalterischen Spielraum, als auch die Gewissheit auf ein qualitativ hochwertiges Fassadensystem zurückgreifen zu können, das langlebig und robust ist. RHEINZINK ist nicht nur was Fassadenpaneele angeht ein starker Partner. So stehen Planern, Architekten und Fachbetrieben hochwertige Produkte aus dem Bereich Flächendesign zur Verfügung. Was Paneelsysteme angeht, stehen Ihnen Steckfalzpaneele, Horizontalpaneele, Stulppaneele und unsere SP-Line zur Auswahl.
Großrauten
RHEINZINK-Großrauten sind die Weiterentwicklung der klassischen Spitz- und Quadratrauten. Mit einer ausgesprochen großen Sicht- bzw. Deckfläche finden sie ihre Hauptanwendung im großflächigen Fassadenbereich. Die RHEINZINK-Großraute ermöglicht dem Gestalter vielfältige Möglichkeiten der Gebäudestrukturierung. Sie kann in verschiedenen Baubreiten vertikal, horizontal und diagonal verlegt werden. Durch den variablen Falzversatz ergeben sich weitere, nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten. Auch komplexe Gebäudeformen mit konvexem und konkavem Grundriss sind realisierbar.
Rheinzink

Hersteller: Rheinzink

Für die moderne Dacheindeckung wird heute häufig Titanzink benutzt. Die Vorteile: Titanzink ist besonders langlebig und kann zu beinahe 100 Prozent ohne Qualitätsverlust recycelt werden. Alpewa setzt auf die Unikate mit Wiedererkennungswert der deutschen Firma Rheinzink – ein Markenname für Titanzink. Rheinzink, unser Hauptlieferant für diesen Werkstoff, ist der weltweit führende Hersteller von Titanzink in den Bereichen Dachsysteme, Fassadenbau und Dachentwässerung.
Rheinzink
x