Rheinzink Nachrichten: innovativen Solarintegration:
Rheinzink

Rheinzink Nachrichten: innovativen Solarintegration:

Rheinzink
Wie werden meine Solar-Paneele zu einem dekorativen Blickfang? Die Standardvariante zur Installation von Solar-Paneelen ist die Befestigung durch Montagehalterungen über der Eindeckung, welche die Optik massiv beeinflusst. Rheinzink bietet eine auf deren Stehfalzdeckungen abgestimmte Lösung an, womit man das Solarsystem dachparallel montieren kann. Somit schützt man die Umwelt – muss aber nicht auf Ästhetik verzichten! Das dafür entwickelte Rheinzink-PV eignet sich sowohl für Neudeckungen als auch für Nachrüstungen. Rheinzink-PV ist ein dachparalleles Solarsystem, das optimal auf die Profilbreiten der Rheinzink-Doppelstehfalzdeckung abgestimmt ist. 
Rheinzink
Die einzelnen Module werden mit dem Herzstück der Anlage - eigens entwickelten Modul- bzw. Falzklemmen in zwei Breiten - schnell und sicher befestigt. Die rahmenlosen Module des Solarsystems fügen sich angenehm in das Gesamtbild des Gebäudes ein.
Mehr Informationen über den natürlichen Werkstoff Titanzink für langlebige Dachsysteme finden Sie hier.

 
​Video zur innovativen Solarintegration
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.