5 unabhängige Villen
Roccatlier

5 unabhängige Villen

Roccatelier
Es war im Jahr 1998, als das Studio @Roccatelier beschloss, sein Projekt für die Erweiterung eines Wohnhauses aus den 60er Jahren mit 5 unabhängigen Villen abzudecken. Grundlage dieser Häuser waren die Funktionalitäten der benötigten Innenräume als Orte des täglichen Lebens. Die Außenfassaden waren nichts weiter als das Ergebnis des geplanten Inneren. Die Planer entschieden, dass sich jedes Haus von den anderen unterscheiden sollte, weil die Bauherren unterschiedliche Ansprüche hatten. Die Innenräume wurden nach außen verlegt, wodurch einzigartige Formen in einem rein italienischen Dekonstruktivismus geschaffen wurden. Diese Formen werden im undurchsichtigen Teil durch die Verwendung von hinterlüfteten Fassaden betont, die mit der Doppelfalztechnik in Zink-Titan-Rheinzink verkleidet sind.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.