Nur die Besten sind Alpewa

Zeitgemäß, funktionell und ästhetisch

Auf der ständigen Suche nach neuen Technologien haben wir von Alpewa europaweit die besten Marken und Hersteller von Systemen für Metalldächer und Metallfassaden ausgesucht.

Von der kleinen Werkstatt zum Marktführer

Es ist das Jahr 1946, als Luis Niederfriniger in Bozen seinen Familienbetrieb eröffnet. Damals ahnt noch niemand, dass er irgendwann zu einem führenden Unternehmen im Metallbereich heranwachsen wird. Heute, bereits in dritter Generation, gilt Alpewa als Referenz im metallverarbeitenden Sektor. Trotz innovativen und fortschrittlichen Ideen, besinnen wir uns noch gerne auf die traditionsreichen Werte wie Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und echte Qualität. Die Nähe zum Kunden ermöglicht uns, innovative und anspruchsvolle Projekte stets effizient und mit großer Kundenzufriedenheit umzusetzen. Im Bild v.l.n.r. Andreas Koler (CEO), Walter + Albert Niederfriniger (Gründer Alpewa), Lorenz Pichler (Project-Manager).

Geschäftsführung

Andreas Koler kümmert sich täglich um die strategische Gesamtkonzeption von Alpewa. Er plant die notwendigen Investitionen des Unternehmens und die Einführung von neuen Produkt- und Technologieinnovationen. Die langjährige Erfahrung und der direkte Kontakt zu den Abteilungen des Unternehmens zeichnen unter anderem seine großen Stärken aus.

Verkauf

In der Alpewa Struktur spielt der Vertrieb eine zentrale Rolle. Er akquiriert Kunden, betreut Bestandskunden, steht Kunden und Interessenten bei technischen Fragen zur Verfügung und erarbeitet passende Lösungsvorschläge. Eine der wichtigsten Aufgaben liegen darin, neue Kunden zu akquirieren sowie Bestandskunden zu halten und professionell zu betreuen. Er steuert alle Vertriebs- und Verkaufsaktivitäten. Von der Auftragserfassung bis hin zur Bearbeitung von Reklamationen bemüht sich unser Team täglich einen reibungslosen Service anzubieten. Ebenso zählen die Kalkulation und die Erstellung von Angeboten, Auswertungen und Kundenbesuche zu seinen Aufgaben. Unterstützend dazu, ist unser Verkaufsbüro immer in Kontakt mit unserem Außendienst, durch diese Vertriebsstruktur bilden der Innen,- und  Außendienst ein gutes Team.

360° Beratung für Maschinen und Werkzeug

Wir liefern Maschinen und Ausrüstungen für die Blechbearbeitung, sowohl für den Spenglerbereich als auch für die Industrie: Profilier- und Falzmaschinen für Winkelfalzfassaden und Doppelfalzdächer, Einzel und Doppelbieger zur Kantung von Blechen, Motorund Handtafelscheren, Spaltanlagen, Sicken- und Rundmaschinen und vieles mehr. Als Garantie für unsere Professionalität haben wir die führenden europäischen Marken ausgewählt, um alles von einfachen Werkzeugen bis hin zu industriellen Maschinen mit außerordentlicher Leistung anzubieten. 

Marketing

Unser Marketing-Team steuert das gesamte Performance Marketing, kümmert sich um die Pflege der verschiedenen Social Media Plattformen, Erstellung und Versand von Newslettern, sowie das um das gesamte Onlinemarketing und der zahlreichen Print Medien, wie beispielsweise renommierte Fachzeitschriften und Messen. Auch die  Erstellung des nötigen Contents wird von unserer kreativen Abteilung umgesetzt. Um die zahlreichen Projekt-Referenzen, die mit den verschiedenen Alpewa Materialien verkleidet wurden zu präsentieren, führt die Abteilung Foto-Shootings und Drohnenaufnahmen durch. Die Basis erfolgreicher Marketingarbeit bildet neben dem Austausch mit den internen Abteilungen die Markt- und Wettbewerbsanalyse. Nur, wenn ein Unternehmen genau weiß, welche Mitbewerber am Markt sind und welche Produkte diese anbieten, kann es richtig reagieren. Genauso wichtig ist es natürlich die eigene Zielgruppe und die Wünsche der Kunden zu kennen. 

Logistik

Unsere Logistikabteilung organisiert den gesamten Güterversand, Warenempfang und kümmert sich um die Lagerung von Waren wie beispielsweise Rohstoffmaterialien und Maschinen für den Spenglereibedarf. Sie sorgt durch exakte Planung und Organisation dafür, dass die Transportgüter pünktlich und sicher am Zielort ankommen. Die Disposition und Einteilung der Fahraufträge sowie der laufende Kontakt mit dem Alpewa LKW-Fahrer-Team gehört ebenfalls zum Tagesgeschäft. Gemeinsam mit der Produktionsabteilung wird dafür gesorgt, dass die Aufträge der Kunden pünktlich abgewickelt werden und somit auch die Ware für den Transport bereit ist.

Verwaltung & Personalwesen

Unser Personalwesen kümmert sich um die Führung und Betreuung des gesamten Alpewa Personals der vier Standorte; Bozen, Kirchbichl, Montichiari und Halle an der Saale. Vom Personalrecruiting bis hin zur Vertragsunterzeichnung, Lohnabrechnung und Gehaltsabrechnung organisiert unsere Abteilung alles bis ins kleinste Detail. Die laufende Aktualisierung der Kompetenzen des Personals spielt eine weitere wesentliche Rolle unserer Abteilung, denn jeder Mitarbeiter bei Alpewa hat die Möglichkeit auf eine persönliche Entwicklung, deshalb organisieren wir laufend Teilnahmen an verschiedenen Weiterbildungsangeboten. Weiters kümmert sich die Abteilung um die Erstellung von Rechnungen und Gutschriften über erbrachte Lieferungen und Leistungen und um den Firmen-internen Fuhrpark.

LKW on tour

Unsere Fahrer-Kollegen an vorderster Front wissen, wie man Tag für Tag Spitzenleistungen erbringt, sie sind ein wichtiges Bindeglied zwischen unseren Lagerstandorten und unseren Kunden. Ihr Aufgabenbereich ist dabei so vielfältig wie das Sortiment, das sie ausliefern. Beim Beladen der fast 8 Meter langen Alpewa Lastwagen kommt es auf Erfahrung, Genauigkeit und die richtige Methode an, unterstützt werden unsere Fahrer dabei von den Lager-Mitarbeitern. Der Tag unseres Teams beginnt mit dem Beladen und dem Sichern der bestellten Ware, in den meisten Fällen handelt es sich dabei um Rohstoffe wie z.B. Aluminium. Anschließend beliefern unsere Fahrer täglich Kunden in ganz Trentino, Südtirol und bis in die Region Venetien. Ein sicherer Fahrstil, hohe Konzentrationsfähigkeit während dem Fahren und ein blitzschnelles Reaktionsvermögen zählen zu ihren Stärken ebenso wie die Fähigkeit, die oft schwere Verkehrs- und Straßenlage mit Geduld und Können zu bewältigen.

Einkauf

Unser Einkaufsbüro kümmert sich darum, dass neue Einkaufsprojekte entwickelt und neue Lieferanten bzw. Kooperationspartner gesucht werden. Die Einkaufsaktivitäten sind sehr vielfältig und umfassen den Einkauf von Rohstoffen, Maschinen und Werkzeuge für den gesamten Spenglereibereich. Das Verhältnis zu unseren Lieferanten schätzen wir sehr, denn wir teilen mit ihnen ein gemeinsames Interesse: das, einer langfristigen Geschäftsbeziehung, als Grundlage für eine dynamischen Zusammenarbeit. Als international tätiges Unternehmen suchen wir stets nach qualifizierten und leistungsfähigen Lieferanten, um auch weiterhin eine hohe Zuverlässigkeit unseres gesamten Sortiments zu garantieren.

Lager & Produktion

Das breite Netzwerk aus Lieferanten, Dienstleistern, Handwerkern und Planern gilt als zentraler Knotenpunkt für Verarbeiter, Hersteller und Planer im metallverarbeitenden Bereich. Damit alles planmäßig abläuft, sorgt unser Lager und Produktions-Team täglich für reibungslose Abläufe.Organisiert wird die Warenannahme, die Be- und Entladung der Fahrzeuge, welche die Waren weitertransportieren, die fachgerechte Einlagerung der Wareneingänge und das Zuschneiden der gewünschten Materialien. Gemeinsam mit dem Logistik-Team bilden sie eine starke Einheit die sich gegenseitig unterstützt und von großer Bedeutung und Wichtigkeit sind. 
x